Suche

(Wähle einen Namen)
 
Anzahl der Medaillen in der Datenbasis
210 586
Aktualisierung : 30/04/2017
FAQ

Was ist die St.-Helena-Medaille?
Sie war gestiftet worden von Napoleon III. Geschätzte 405000 Soldaten (aus Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Dänemark, Irland etc.) erhielten diese Medaille. Wegen der Vernichtung des Archivs 1871, war die Anzahl zu schätzen. Alle Begünstigten hatten ihre Zugehörigkeit zur Grossen Armee von 1792 - 1815 zu beweisen.

Ist es möglich, dass ein Vorfahre von mir ein Inhaber einer Medaille war?
Voraussetzungen sind, dass er 1857 noch am Leben und zu diesem Zeitpunkt zwischen 60 und 90 Jahre alt war.

Wo kann ich seine Dokumente finden ?
Es gibt keine Datei. Wenn er in Frankreich lebte, könnte etwas in den Departmentalarchiven zu finden sein, z.B. ein Schriftstück, dass seine Zugehörigkeit zur Grande Armee bezeugt. Hier sind ein paar Beispiele für das, was man dort finden kann. Um die Art der Klassifikationen in den Departmentalarchiven kennen zu lernen, klicken Sie hier.

Wie erhalte ich weitere Informationen über einen Soldaten?
Falls man der Datenbank das Regiment entnehmen kann, könnte man eventuell mehr in der Militärdatei SHAT (Historischer Dienst der Französischen Armee) in Vincennes erfahren.

Könnte diese Medaille eventuell posthum verliehen worden sein?
Nein.

Warum kann ich meine Medaille nicht in der Datenbank finden?
Es gibt mehrere mögliche Gründe. Manche Dokumente sind verschwunden, bei anderen ist die Übersetzung noch nicht beendet. Wenn Sie belegen können, dass ein Soldat Inhaber der St.-Helena-Medaille ist, schreiben Sie uns.

Wie kann ich mehr Informationen über ein Regiment bekommen?
Aus Büchern und Webpräsenzen, die sich mit diesem Thema befassen! (Vergleiche unsere Verknüpfungen)

Wie teuer ist ein Zertifikat oder eine Medaille? Wo kann ich die kaufen?
Es ist ganz einfach, eine Medaille zu kaufen. Etwa 60-90 euros ist ein angemessener Preis für eine Medaille mit Band. Man findet Medaillen beim Antiquar, Trödler oder im Internet (z.B. Ebay). Zahlen Sie nicht mehr als 60-140 euros für ein Zertifikat.

Haut de page   Haut de page